Online-Handel

Cross-Channel-Geschäft steht im Fokus der Branche

hagebau.deBildunterschrift anzeigen
Die Hagebau ist über das Joint Venture Baumarkt direkt mit der Otto Group im Online-Handel aktiv.
17.07.2014

Die Baumärkte konzentrieren wie anderen Einzelhandelsbranchen auch ihre Aktivitäten zunehmend auf den Ausbau des digitalen Handels. 1995 in den USA gestartet, hat der E-Commerce in Deutschland dem stationären Handel einen Marktanteil von bereits 15 Prozent abgenommen. Und er wächst weiter. Dabei machen Investitionen in Sicherheit, Funktionalität und Benutzerführung das Online-Shopping "zum ausgereiften Kundenerlebnis", wie die EHI-Studie "Reife-Check der Onlineshops" urteilt.
Die Baumärkte haben diesen Strukturwandel im Einzelhandel und die Attraktivität des Rund-um-die-Uhr-Einkaufens längst erkannt: Allein im DIY-Bereich würden derzeit bereits fast zwei Mrd. € online umgesetzt, erklärte etwa Kai Kächelein, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing des Hagebau-Einzelhandels, kürzlich auf der Gesellschafterversammlung der Kooperation. Gemeinsam mit der Otto Group betreibt die Hagebau den größten deutschen Online-Baumarkt und konnte nachhaltig vom Online-Shopping-Trend profitieren, so die Einschätzung des Unternehmens: Das Joint Venture Baumarkt direkt erzielte im Geschäftsjahr 2013/14 (per Ende Februar) ein Umsatzplus von 10,3 Prozent auf 221 Mio. €. In Zukunft wird es für die Hagebau auch nur noch "Commerce" geben, kein "E-Commerce" mehr. Denn "der Online-Vertriebsweg muss vollkommen in unserer Einzelhandelsdenke aufgehen", erklärte Kächelein, der den Hagebau-Einzelhandel mittelfristig unter den Top drei in der deutschen DIY-Branche sieht.
Ganz vorn mischt aus Sicht des EHI auch Hornbach mit: Seine Online-Präsenz zählt laut der Studie zu den ausgereiftesten Shops der Branche.
Der Obi-Mutterkonzern Tengelmann hat das Thema Cross-Channel gleich zum Motto seines Geschäftsberichts 2013 gemacht und betont sein Engagement und seine Investitionen in innovative E-Commerce-Unternehmern. So hat beispielsweise Obi seinen Web-Shop im vergangenen Jahr neu gestaltet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch