GGP Group

Stiga kümmert sich um gemeinnützige Grünflächen

Kampagne GGPBildunterschrift anzeigen
Mit diesem Logo bewirbt GGP die europaweite Kampagne.
15.04.2015

Der Gartengerätehersteller GGP Group hat eine europaweite Kampagne unter dem Titel "Make Your World a Better Place" ins Leben gerufen. Über ihre Marke Stiga unterstützt sie damit Initiativen und Projekte, die es zum Ziel haben, gemeinnützige Grünflächen zu schaffen oder wieder aufzuwerten.
Das Konzept der Kampagne: Fast jeder kennt ein brachliegendes Gelände in seiner Nachbarschaft, mit dem er sich bis zum 30. Juni 2015 bei Stiga bewerben kann. Hierbei können oder sollten alle Beteiligten wie etwa die Gemeinde, der Verein oder die Nachbarschaft mit ins Boot geholt werden. Fünf Projekte erhalten Gutscheine im Gesamtwert von 25.000 €, die in neue Gartengeräte von Stiga investiert werden können. Mit deren Hilfe können die engagierten Bürger einen Bolzplatz, eine Liegewiese oder Ähnliches schaffen.
Das Einreichen eines gemeinnützigen grünen Projekts erfolgt über die Internetseite www.stigabetterworld.com. Die Kampagne wird außerdem über die Facebook-Seite von Stiga begleitet. Ansprechpartner für die beteiligten Bürger vor Ort sind die Fachhändler aus dem Partnernetzwerk der Marke.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch