Global DIY Summit

Internationale DIY- und Gartenbranche in Stockholm

Der vierte Global DIY Summit startete heute mit  einer Rekordbeteiligung von 800 Teilnehmer aus 51 Ländern.Bildunterschrift anzeigen
Der vierte Global DIY Summit startete heute mit einer Rekordbeteiligung von 800 Teilnehmer aus 51 Ländern.
08.06.2016

Mit einer Rekordbeteiligung von 800 Teilnehmer aus 51 Ländern aus allen Erdteilen hat in der schwedischen Hauptstadt Stockholm heute der 4th Global DIY Summit begonnen. Auf dem zweitägigen Kongress der internationalen DIY- und Gartenbranche sprechen die Chefs großer Baumarktgruppen wie beispielsweise Véronique Laury von Kingfisher, John Gillam von Bunnings, Jennie Stenbom von Kesko, Evgeny Movchan von Petrovich, Murat Gigin von Tekzen und Yuichiro Sasage von Komeri. Die Keynote Session bestreiten John Gerosa von Googel und Kris Beyens von Ebay International. Die internationalen Handels- und Herstellerverbände Edra/Ghin und Fediyma veranstalten den Kongress seit 2010 gemeinsam.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch