Toom

Inklusionsaktionstag am 26. November 2016

Unter dem Motto „Respekt, wer an die Zukunft denkt“ lädt Toom am Samstag, den 26. November 2016, seine Kunden zu einem Aktionstag zum Thema Inklusion ein.Bildunterschrift anzeigen
Unter dem Motto „Respekt, wer an die Zukunft denkt“ lädt Toom am Samstag, den 26. November 2016, seine Kunden zu einem Aktionstag zum Thema Inklusion ein.
21.11.2016

Unter dem Motto "Respekt, wer an die Zukunft denkt" lädt Toom am Samstag, den 26. November 2016, seine Kunden zu einem Aktionstag zum Thema Inklusion ein. An diesem Tag können diese in den Toom-Baumärkten u. a. dekorative Holzsterne erwerben, die aus Altholz in Werkstätten für behinderte Menschen gefertigt wurden. Seit 2014 kooperiert das Unternehmen an rund 40 Standorten mit Einrichtungen der Lebenshilfe. Im Fokus stehen dabei die gelebte Vielfalt und das respektvolle Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung durch gemeinsame Projekte im Rahmen von lokalen Partnerschaften sowie Praktika und ausgelagerten Arbeitsplätzen.
Detlef Riesche: "Das Thema Inklusion geht uns alle etwas an"
"Inklusion und die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Alltag geht uns alle etwas an. In rund zwei Jahren Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe hat sich ein vertrauensvolles Miteinander entwickelt. Derzeit möchten wir vor allem das Thema 'ausgelagerte Arbeitsplätze' weiter in den Fokus rücken, um Menschen mit Behinderung gleichberechtigt bei uns im Team- und Markt-Alltag zu integrieren", erklärt Detlef Riesche, der als Vorsitzender der Geschäftsführung von Toom für das Nachhaltigkeitsengagement des Unternehmens verantwortlich ist.
Die Lebenshilfe setzt sich bundesweit dafür ein, dass jeder geistig und körperlich behinderte Mensch so selbstständig wie möglich leben kann und dass ihm so viel Schutz und Hilfe zuteil wird, wie er benötigt. Toom baut seine Partnerschaften mit der Lebenshilfe kontinuierlich aus, z. B. zwischen Baumärkten und lokalen Werkstätten für Menschen mit Behinderung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch