Gruner+Jahr

Schöner Wohnen startet eigene Möbel-Kollektion

10.01.2017

Die Wohnzeitschrift Schöner Wohnen aus dem Verlagshaus Gruner + Jahr steigt 2017 mit einer eigenen Möbel-Kollektion in das Möbelgeschäft ein. Gemeinsam mit sieben Lizenzpartnern wurde eine eigenständige Möbel-Kollektion entwickelt, die ab Herbst 2017 in ausgewählten Einrichtungshäusern neben den anderen bekannten Möbelmarken zu kaufen sein wird.
"Wir wollen Möbel von hoher Qualität in einem ganz neuen Design zu einem bezahlbaren Preis anbieten", erklärt Michael Espenhahn, Leiter des neuen Geschäftsbereichs Möbel bei Schöner Wohnen. Das Sortiment besteht aus Korpus- und Polstermöbeln sowie Tischen und Stühlen für die Einrichtungssegmente Wohnen, Speisen und Schlafen. Das Ziel der Möbel-Kollektion fasst Espenhahn wie folgt zusammen: "Wir wollen Möbelkäufern in allen Wohnbereichen Orientierung in der Angebotsvielfalt bieten."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch