GfK-Konsumklimastudie

Die Verbraucher bleiben im Mai in Hochstimmung

24.05.2017

Die deutschen Verbraucher bleiben auch im Mai in Hochstimmung, stellt die GfK in ihrer regelmäßigen Konsumklimastudie fest. Denn Konjunktur- und Einkommenserwartung sind ein weiteres Mal gestiegen. Dass sich die Anschaffungsneigung leicht rückläufig entwickelt und ihre Gewinne aus dem Vormonat nahezu komplett eingebüßt hat, ist für die Marktforscher zunächst kein Anlass zur Sorge: "Dennoch bleibt die Konsumlaune der Deutschen damit im historischen Vergleich betrachtet sehr ausgeprägt", schreiben sie. Das sei ebenfalls ein Beleg für die gute Stimmung unter den Verbrauchern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch