Elektrogrills

Zwei German Brand Awards für Severin

Severing-Geschäftsführer Christian Strebl (l.) und Marketingleiter Sascha Steinberg haben den German Brand Award für ihr Unternehmen entgegengenommen.Bildunterschrift anzeigen
Severing-Geschäftsführer Christian Strebl (l.) und Marketingleiter Sascha Steinberg haben den German Brand Award für ihr Unternehmen entgegengenommen.

Gleich zwei German Brand Awards gab es in diesem Jahr für Severin und sein neues Elektrogrillsortiment. Das Unternehmen wurde für seine erfolgreiche Markteinführungskampagne der neuen Elektrogrills in der Kategorie "Kitchen & Household Appliances" mit einem German Brand Award ausgezeichnet und zudem mit dem Prädikat "Special Mention" in der Kategorie "Product Brand of the Year" geehrt.
Jüngstes Beispiel für die Neupositionierung der Marke Severin ist die Einführung einer neuen hochwertigen Produktrange von Elektrogrills: "Unter dem neuentwickelten Titel eBBQ positionieren wir das Thema Elektrogrillen auf einem ganz neuen Niveau. Das bedeutet: keine Kompromisse, weder bei Leistung noch beim Design", erklärt Severin-Geschäftsführer Christian Strebl.
Der German Brand Award wurde in diesem Jahr zum fünften Mal vergeben. Initiator ist der Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet wurde. Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch