Weitere fünf Jahre

3e AG verlängert Vorstandsmandat von Markus Dulle

Markus Dulle bleibt weitere fünf Jahre Vorstand der 3e AG.Bildunterschrift anzeigen
Markus Dulle bleibt weitere fünf Jahre Vorstand der 3e AG.
13.01.2021

Markus Dulle (47), seit 2016 als Vorstand an der Spitze der österreichischen 3e Handels- und Dienstleistungs AG, bleibt weitere fünf Jahre in dieser Position. Das hat der Aufsichtsrat beschlossen. Das zweite Mandat beginnt für den gebürtigen Kärntner im Juli 2021.

Mit dem kurz nach seinem Start initiierten Projekt „Agenda 2020“ sei der Schritt in die Digitalisierung gelungen, mit dem neuartigen Store 4.0 die Transformation vom sehr klassisch geprägten Werkzeugfachhandel zum ersten österreichischen Omnichannel-Handel in diesem Sortimentsbereich, heißt es in einem Statement der Fachhandelskooperation. Vor rund zwei Jahren war das neue Konzept für die Vertriebslinie Let’s do it mit Pilotmärkten an den Start gegangen.

Innovative Konzepte und hohe Beratungskompetenz sind unsere große Stärke
Markus Dulle, Vorstand 3e AG

Auch das Folgeprojekt „3e next generation 2025“ habe eine klar zukunftsorientierte Ausrichtung des Fachhandels im Fokus. „Unsere innovativen Konzepte in Kombination mit der hohen Beratungskompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachgeschäften sind unsere große Stärke, wie sich gerade im sehr herausfordernden Jahr der Corona-Pandemie deutlich gezeigt hat“, sagt Dulle zum Transformationsprozess der Verbundgruppe.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch