Civey-Umfrage

Großteil der Deutschen investiert in die eigenen vier Wände

Zwei Drittel der Menschen in Deutschland haben in den vergangenen zwölf Monaten ihr Zuhause verschönert. Bildunterschrift anzeigen
Zwei Drittel der Menschen in Deutschland haben in den vergangenen zwölf Monaten ihr Zuhause verschönert. 
15.06.2021

Zwei Drittel (67 Prozent) der Deutschen haben in den vergangenen zwölf Monaten Geld für die Verschönerung ihres Zuhauses ausgegeben, zum Beispiel für Neuanschaffungen oder Renovierungen. Das ergab eine aktuelle Civey-Umfrage im Auftrag von Cosmos Direkt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. 24,6 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben insgesamt bis zu 1.000 Euro aus, 22,9 Prozent steckten bis zu 5.000 Euro in die Verschönerung der eigenen vier Wände. Für 7,9 Prozent der Befragten lag die Investitionsgrenze bei 10.000 Euro und für immerhin noch 11,6 Prozent war ein schönes Zuhause mehr als 10.000 Euro wert.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch