Sprung nach vorne

22.02.2011
Die Stückgutkooperation IDS erzielt Umsatzrekord

Die IDS Logistik GmbH, Kleinostheim, hat im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 1,64 Mrd. € erwirtschaftet. Das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 10,3 Prozent. 2010 transportierte IDS insgesamt 10,6 Mio. Sendungen, 1,2 Mio. mehr als im Krisenjahr 2009 und über eine halbe Mio. mehr als im bisherigen Rekordjahr 2008. „Die Zahlen belegen, dass sich unsere Investitionen, insbesondere in Fuhrpark, Terminals und IT, im vergangenen Jahr ausgezahlt haben“, sagt IDS-Geschäftsführer Dr. Michael Bargl.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch