Ab Januar

Gutkes macht die Marke GEV zum Firmennamen

Stephan Cochanski
"GEV ist bekannter als der Unternehmensname Gutkes": Geschäftsführer Stephan Cochanski begründet die Umfirmierung.
29.12.2014

Die Gutkes GmbH firmiert ab 1. Januar als GEV GmbH. Damit wird nach dem Ausscheiden des Unternehmensgründers Rolf Gutkes Ende 2012 jetzt der Name der hauseigenen Marke GEV zum Unternehmensnamen. Das Label steht seit 1990 für DIY- und Versandhandels-Produkte zu den Themen Sicherheit und Komfort rund um das Haus. "Als solches ist GEV heute bekannter als der dahinterstehende Unternehmensname. Deshalb haben wir uns entschlossen, den gelernten Markennamen ab Januar 2015 auch in der Firmierung zu übernehmen", sagt Geschäftsführer Stephan Cochanski.
Im Zuge der entsprechenden Korrektur in der Produktkommunikation wurde auch ein Relaunch des Verpackungsdesigns durchgeführt. So stehen zum Beispiel die Produktabbildungen künftig vor neutralem Hintergrund und werden technische Beschreibungen in Deutsch und Englisch aufgeführt. Das Angebotsspektrum umfasst weiterhin Leuchtsysteme mit Sensor- und LED-Technik, Bewegungsmelder, Video- und Türsprechanlagen sowie Rauch-, Gas-, Hitze-, CO-Melder, Löschdecken und Feuerlöscher inklusive Zubehör.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch