Februar-Ausgabe

diy mit weiterer Sonderbeilage Gartentrends erschienen

28.02.2022

Verstärkt um eine weitere Sonderbeilage Gartentrends – der mittlerweile vierten – zum „Start in die Gartensaison“ ist das Februar-Heft des Fachmagazins diy in ihrer Print-Ausgabe erschienen. Online steht das Heft bereits seit einigen Tagen den Abonnenten zur Verfügung.

Die Titelgeschichte beschäftigt sich mit dem Ende der Doppelnotierung von Hornbach an der Börse. Im Handelsteil von diy 2/2022 geht es unter anderem um das neue Category Management bei der Bauvista, die Zusammenarbeit von Obi mit dem Werkzeugverleiher Kurts und die Obi-Standorte in Deutschland, die auf einer Karte als eigene oder Franchise-Märkte aufgeführt werden.

Das Industrie-Ressort der diy-Redaktion hat unter anderem einen Schwerpunkt Auto und Zweirad vorbereitet und sich um das Thema Gütesiegel gekümmert. Im Gartenteil des aktuellen Heftes sind beispielsweise die Zahlen zur Marktentwicklung 2021 ein Thema.

diy immer dabei – Das "All-in-one"-Abonnement

Mit dem neuen diy-Abo erhalten Sie jeden Monat die aktuelle Printausgabe per Post. Außerdem haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Inhalten auf www.diyonline.de sowie zur E-Magazin-Version. So können Sie diy immer und überall lesen – egal ob im Büro, im Homeoffice oder unterwegs.

Probieren Sie es JETZT aus, 2 Monate kostenlos und unverbindlich.

Sie sind bereits Abonnent und Ihnen fehlen noch Ihre neuen Zugangsdaten? Füllen Sie bitte unter www.diyonline.de/zugangsdaten-anfordern das Formular aus.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch